Schlagwort-Archive: Trinken

Der obligatorische Spargel-Artikel

Sie kommt so verlässlich wie Weihnachten: die Spargelsaison. Und mit ihr eine kleine Ausgabe der typischen Rezept-, Restaurant- und Weinbegleitungsartikel. Bei uns gibt es seit zwei Jahren keinen weißen Spargel aus dem Kochtopf mehr – dafür ist er viel zu schade.

Weiterlesen

Advertisements
Getaggt mit , , , ,

Weinrallye#22: Ein durchsichtiges Manöver

Logo Weinrallye

Logo Weinrallye

So läuft das manchmal: War ich vor wenigen Wochen noch ebenso erfreut wie ambitioniert, was das Thema der heutigen Weinrallye anbelangt, so muss ich der fehlenden Zeit für Recherche, Aufbereitung und Verarbeitung nun doch Tribut zollen. Aber für eine kurze Äußerung soll es reichen, die ebenso ablenkt von fehlender Vorbereitung wie hinführt zu einer klaren Meinung zu einer vollkommen transparenten Angelegenheit:

Weiterlesen

Getaggt mit , , , ,

Weinrallye#21: Aus einer verzagten Flasche dringt nie ein fröhlicher Furz

Logo Weinrallye

Logo Weinrallye

Bordeaux-Freunde, die nicht gerade zu den besonders Vermögenden zählen, halten sich oft an die Parole „Kleines Jahr, großer Erzeuger – großes Jahr, kleiner Erzeuger“, um eine gewisse Ausgewogenheit von Preis und Genuss herzustellen. An der Mosel (und generell in Deutschland) gibt es derartige Notwendigkeiten, monetär gesehen, nicht unbedingt; das Preisgefüge wird vom Jahrgang deutlich weniger beeinflusst. Ein sicheres Koordinatensystem wird aber auch nicht unbedingt durch die Lagen vermittelt.

Weiterlesen

Getaggt mit , , , , ,

Großes Weißwein-Kino made in Austria

Fantastische Wachau-Probe bei Kle. Nähere Notizen zu den einzelnen Weinen gibt es an anderer Stelle. Herausheben muss ich aber jetzt schon eine Flasche, die einen grandiosen Schlusspunkt hinter eine Reihe von 13 trockenen Weißweinen (überwiegend aus 2006 und 2007) auf bemerkenswert hohem Durchschnittsniveau setzte.

Weiterlesen

Getaggt mit , , ,

Es geht doch nichts über kurze Wege zu Gütern des täglichen Bedarfs

(Bitte Ton einschalten)

Hübsch. Wäre mit einer etwas anders gecasteten Herrengruppe sicherlich auch für Wein umsetzbar. Ob die Damengruppe entsprechend statt der Schuhe beigefarbene Kurzmäntel bekreischen müsste, hätten dann die Plagiatoren Kreativen zu entscheiden.

Getaggt mit , ,