Über diese Seite

  • Was gab’s im Fernsehen, im Kino, im Web?
  • Welche Musik spielt?
  • Was gab’s zu essen und zu trinken?

Solche und ähnliche Fragen werden hier im Mittelpunkt stehen. Sie werden im Zweifelsfall streng subjektiv behandelt von mir, Guido, als Privatperson und ohne kommerziellen Hintergrund.

Wenn – und das wird die Regel sein – Kommentare zugelassen sind, freue ich mich natürlich auch auf Diskussionen. Nicht diskutieren werde ich darüber, unangemessene Kommentare zu löschen. Das tue ich dann nötigenfalls einfach.
Wer zum ersten Mal bei mir kommentiert, kommt zunächst in die Freischaltungs-Warteschleife. Da ich nicht fürs Bloggen bezahlt werde, kann das im Einzelfall auch mal ein wenig dauern.

Etwaige Kontaktaufnahmen bitte über Augenundsoweiter(at)gmx.de.

UPDATE März 2013: Eigentlich hat sich auch vier Jahre nach dem letzten Blogpost nichts an der Grundausrichtung geändert.

%d Bloggern gefällt das: