Ziele – setzen oder stellen?

Durch einen sächsischen Arbeitskollegen stieß ich erstmals auf den Begriff „Zielstellung“. Ich kannte bis dahin nur die „Zielsetzung“. In der Recherche fand ich einen bemerkenswerten (leider nicht näher erläuterten) Tabelleneintrag in der Wikipedia.

Unter der Überschrift „Bundesdeutsch vs. DDR-Deutsch“ findet sich eine Gegenüberstellung von West- und Ost-Vokabeln. Und siehe da: „Zielsetzung“ ist BRD-Deutsch, „Zielstellung“ DDR-Deutsch. Im Gegensatz zu einfacher erklärbaren Unterschieden wie „Astronaut“ vs. „Kosmonaut“ finde ich hier keinen rechten Ansatzpunkt.

  • Beinhaltet die -setzung mehr Eigenverantwortung, weil eben das Setzen ja erst noch geschehen muss, während die -stellung auf eine unbeeinflussbare Steuerung von außen hinweist?
  • Klingt in der -stellung das Bedürfnis der DDR nach „Weltgeltung“ durch, da ja etwas Stehendes größer wirkt als etwas Sitzendes?
  • Wurde die -stellung aufgrund ihrer militärisch geprägten Wurzeln gewählt (wir werden die Stellung verteidigen)?
  • Oder versteckt sich hier gar ein Hinweis auf westliche Bequemlichkeit einerseits (endlich sitzen!) und östliche Entbehrung andererseits (überall muss man stehen)?

Für weitere Vorschläge oder gar echte Erklärungen wäre ich äußerst aufgeschlossen.

Bei Google ist dieser kleine Wettbewerb übrigens ebenso entschieden wie andere West-Ost-Fragen: 202.000 Treffer für „Zielstellung“, 2.860.000 für „Zielsetzung“. Eine Analyse der Suchtreffer überlasse ich anderen.

Advertisements
Getaggt mit , ,

2 Gedanken zu „Ziele – setzen oder stellen?

  1. Pasta sagt:

    Ach wenn keine Antworten auf deine Frage kommen, musst du doch nicht beleidigt eine Woche lang schweigen :-)) …..

  2. Gunter sagt:

    Bin ich auch Auslöser für deine Recherchen, so kann ich zur Klärung leider doch nicht recht beitragen. Aber schließlich sollte es nicht um jeden Preis unsere Zielstellung sein, im Zuge der gesamtdeutschen Zusammenarbeit unseren Sprachgebrauch komplett zu vereinheitlichen, oder? Da sollten wir uns wahrlich höhere Ziele setzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: